Erfahrungsberichte Demenz

Demenzbegleitung im Café  Z…e…i…t

Beate Drescher
Beate Drescher

“Seit vielen Jahren bin ich dem Hospizverein durch meine ehrenamtliche Mitarbeit in der Sterbebegleitung und durch meine Mitarbeit im Café  Z…e…i…t  verbunden.
Mir begegnen im Café  Z…e…i…t  Menschen mit Demenz. Jeder unserer Gäste kommt mit seiner eigenen Persönlichkeit und Lebensgeschichte.
Ich versuche, einen Kontakt herzustellen, sei es verbal oder nonverbal, um die Vorlieben des Gastes herauszufinden. Dies erfolgt immer auf Augenhöhe und im intensiven Austausch. Jede Begegnung mit Menschen mit Demenz fordert meine Einfühlsamkeit und Wertschätzung heraus. Wenn es mir gelingt, einen guten Kontakt herzustellen und den Gast durch den Nachmittag zu begleiten, bin ich glücklich und zufrieden. Wir beide können dann in Ruhe und Harmonie voneinander Abschied nehmen.
Ich denke gerne an jede Begleitung zurück.”